Winzerhof Scheit

“Unser Ziel ist es, im Einklang mit der Natur, höchste Qualität sowie Weine von markantem Profil für Weinfreunde und Weingenießer zu kreieren.”

Der Weinbau hatte in unserer Familie schon seit vielen Jahrzehnten einen hohen Stellenwert. Aber erst die bewusste Entscheidung, sich von einem „Multibauernhof“ (mit Viehzucht, Acker – und eben auch Weinbau) voll und ganz zu einem Weinbautrieb entwickeln zu wollen, brachte die (Wein-)Geschichte so richtig in Bewegung: So wurde der Hof nach und nach umgebaut, erweitert, adaptiert und für die Anforderungen eines zeitgemäßen Winzerhofes eingerichtet.

Gleichzeitig wurden die Weingärten in ökologischer Hinsicht kultiviert und eine weitgehend naturnahe Bearbeitung der Weinstöcke umgesetzt.

Das alles hat vor rund 30 Jahren begonnen. Heute können wir sagen: Unser Konzept, qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, ist voll aufgegangen. Zahlreiche Prämierungen bei wichtigen Weinbewertungen sprechen für sich. Jahrgangsunterschiede sind erwünscht und natürlich, die auch von unseren Kunden bewusst wahrgenommen und honoriert werden. Wir halten es so wie oft im Leben: Es ist, wie es ist.

Jetzt neu: Der JUNGE 2017

Eine kleine & feine Weinernte. Es ist soweit: der “JUNGE 2017” eröffnet mit jugendlicher Leichtigkeit die Weinsaison 2017!  Die Weißweine sind von saftiger Frucht, die Rotweine von viel Extrakt und angenehmen Tanninen geprägt. Frisch abgefüllt, gerade rechtzeitig vor Martini, präsentiert sich  Der JUNGE 2017 sehr fruchtig und... weiterlesen